Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Die beiden Zauberer Tane Aiavao aus Neuseeland und Hayley Skirmish aus Australien schleichen sich zusammen über einen von Zombies überrannten Friedhof in die verfluchte Familiengruft der Dohertys. Im Zentrum der Gruft finden sie einen tiefschwarzen Schacht. Als Tane einen Stein den Schacht herunterwirft, trifft er einen Zombie. Sogleich klettern mehr aus dem Schacht und die Zombies von draußen drängen herein, um die Zauberer anzugreifen. Zwar schafft es Hayley einige der Untoten endgültig ins Jenseits zu befördern, doch ihre Anzahl ist einfach zu groß. Gerade noch rechtzeitig klettern auch Skulduggery Pleasant und Walküre Unruh aus dem Schacht.

Just Another Friday Night / Ein ganz gewöhnlicher Freitagabend kann als Kurzgeschichte nicht so recht überzeugen. Tane und Hayley wirken etwas verloren und werden nicht ausreichend interessant dargestellt. Das Abenteuer spielt zwischen Mortal Coil / Rebellion der Restanten und Death Bringer / Passage der Totenbeschwörer. Die beiden Zauberer von der Südhalbkugel tauchen dann noch einmal in Last Stand of Dead Men / Die Rückkehr der Toten Männer auf. Die Geschichte erschien im Sammelband Armageddon Outta Here / Apokalypse, Wow!.