Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover The 3 Wise Men of the Apocalypse englisch

Krieg, Hunger und Pestilenz wurden von Erzengel Gabriel losgeschickt, um den Stern von Bethlehem zu folgen. Schon nach kurzer Zeit müssen Krieg und Pestilenz feststellen, dass Hunger ihr Kamel mitsamt den Geschenken für das Neugeborene aufgegessen hat. Als sie am Stall angekommen, erwartet sie Gabriel bereits und wundert sich über das Fehlen von Tod, doch dieser hat sich wieder einmal umgebracht. Noch etwas ungehaltener ist er, als er erfährt, dass als Geschenk für das Kind nur noch das Gold übrig geblieben ist und das auch nur, weil es nicht auf dem Kamel transportiert wurde. Als drei Weiße geben sie nicht viel her. Als jedoch die Schergen von König Herodes vor der Tür stehen und die Herausgabe des Kindes fordern, sind sie ganz in ihrem Element.

The 3 Wise Men of the Apocalypse ist eine unterhaltsame Kurzgeschichte im Afterworlds-Universum und ein Prequel zu The 13th Horseman. Barry Hutchison hat sie Ende 2012 kostenlos auf seiner Internetseite veröffentlicht.

Hier geht es zum Buch!