Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Sarathoas deutsch

Das Team um Atila versucht noch immer Azrahel zu beschützen und ihr ihre Kräfte zurückzugeben, damit sie die Welt retten kann. Dafür benötigen sie den Handschuh, den Atila erbeuten konnte, doch dieser muss für das Ritual erst noch mit verschieden farbigen Arianguis, einer Art Ariach-Essenz, aufgeladen werden. Diese wurde von Amizaras vor seinem Verschwinden auf der ganzen Welt versteckt und er hat nur sehr kryptische Hinweise hinterlassen, um diese aufzuspüren. Atila würde das kostbare Artefakt lieber zu Geld machen und für immer verschwinden, denn manchmal, wenn er den Handschuh trägt, ist es so, als würde etwas Fremdes von seinem Arm die Kontrolle übernehmen.

Damit er ihn endlich loswerden kann, folgen die Weggefährten dem ersten Hinweis in ein verlassenes Kino in Prag. Hier wartet ein sehr alter Mann seit den 1920ern darauf, ihnen Metropolis zu zeigen. Amizaras persönlich hat ihm diesen Auftrag gegeben und sein Leben verlängert. Im Film glauben sie weitere versteckte Hinweise zu entdecken, doch bevor sie ihn zu Ende sehen können, wird das Kino von ihren Verfolgern angegriffen.

Parallel dazu wird die Geschichte von Liya in den letzten Tagen vor ihrem Verschwinden erzählt. So erfährt man nicht nur von den Verschwörungen, in die sie verstrickt war, sondern auch ihre Sichtweise auf ihre Affäre mit Atila.

Im Laufe der Handlung werden immer mehr Geheimnisse aufgedeckt, die vergangene Ereignisse in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen. Die Anzahl der Charaktere ist groß und die Pläne von Amizaras undurchsichtig, was dazu führt, dass sich viele unsicher sind, was die richtige Seite ist und wem sie vertrauen können oder wer nur seine eigenen Ziele verfolgt. Die häufigen Wendungen, Entdeckungen und Verräter an jeder Ecke machen die Geschichte sehr spannend. Man kann sich nie sicher sein, ob ein Charakter nicht vielleicht jemand anderes ist, der durch einen Zauberspruch oder ein Experiment ein anderes Aussehen oder Alter erhalten hat. Zudem weiß niemand, ob die Handlungen der Hauptcharaktere dazu beitragen, die Welt zu retten oder zu vernichten. Neben der spannenden Handlung gibt es eine Reise durch die Weltgeschichte und an viele kulturell bedeutende Orte, die mit der Mythologie des Romans verwoben wurden. Gekrönt wird das Ganze durch die Aufmachung des Buches, denn wie bei den anderen Bänden der Amizaras Chronik ist das Buch wunderschön gestaltet und mit unzähligen Abbildungen und Zeichnungen gespickt.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe