Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Harbinger englisch

Sorcha Faris und Merrick Chambers versuchen den Resten ihres Ordens, mit denen sie aus der Hauptstadt geflohen sind, eine neue Struktur zu geben und sie auf den kommenden Kampf vorzubereiten. Sie werden sowohl vom alten Orden als auch von der kaiserlichen Armee gejagt, während der Kontinent im Krieg versinkt und von Geisterhorden geplagt wird. An ihren Zufluchtsorten kommt es auch immer wieder zu Angriffen von Geistern, die es gezielt auf die beiden Anführer abgesehen zu haben scheinen. Die Barriere zur Geisterwelt ist nun stark geschwächt und die Geister formieren sich für einen großen Angriff auf die Welt der Lebenden. Ihr Widersacher arbeitet unterdessen daran, dies noch zu beschleunigen, um anschließend die Macht der Geister für die Eroberung der Welt nutzen zu können.

Großherzogin Zofiya hat ihre Zeit mit Merrick genossen, doch sie weiß, dass sie versuchen muss, ihren Bruder, den Kaiser, zur Vernunft zu bringen, bevor er endgültig dem Wahnsinn verfällt. Daher verlässt sie den Orden und lässt sich von einem Luftschiff zurück in die Hauptstadt bringen. Dort will sie den Palast einnehmen und in Vertretung ihres Bruders die Regentschaft übernehmen.

Der Kaiser nutzt unterdessen alle ihm zur Verfügung stehenden Mittel, um die aufkeimende Rebellion in seinem Reich niederzuschlagen. Dabei macht er auch nicht davor halt, Geisterscharen auf die Bevölkerung loszulassen, um ein Exempel zu statuieren. Das Machtgefühl berauscht ihn und er belässt es nicht bei einer Demonstration seiner Kräfte, sondern attackiert eine Stadt nach der anderen.

Mit Harbinger / Geisterzeichen liefert Philippa Ballantine einen gelungenen Abschluss ihrer Books of the Order / Die Runen der Macht-Bücher ab. Leider werden nicht alle Fragen über die Welt und ihre Hintergrundgeschichte ausführlich beantwortet. Mich hätte noch sehr interessiert, was die Geisterwelt und ihre Regeln wirklich sind. Außerdem scheint es einige verworfene Handlungsstränge gegeben zu haben, von denen Reste in der Reihe verblieben sind. So hat beispielsweise Petav ein wichtiges, verstecktes Buch retten müssen und Zofiya wurde ein geheimes Lager mit magischen Steinen offenbart. Beides wurde dann aber im Rest der Geschichte nicht erneut erwähnt.

Derzeit arbeitet Philippa Ballantine an einer Prequelserie, die zur Zeit des Auftauchens der ersten Geister spielt.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe