Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Mordsfang deutsch

Als die Inselpolizistin Lotta Weyand an einem Sonntagmorgen von ihrem Kollegen Onno Federsen geweckt wird, hat sie es nicht weit bis zum Tatort. Zwar sind auf Langeoog alle Wege nicht sonderlich lang, doch diesmal befindet sich die Leiche gleich auf dem Nachbarschiff. In der vergangenen Nacht hat jemand den Fischer Olaf Jansen erschlagen und in einem seiner Netze aufgehängt. Olaf war am Vorabend noch Gast auf derselben Geburtstagsparty wie Lotta und ihr Lebensgefährte Krischan. Sofort rufen die beiden Beamten ihre Kollegen von der Kriminalpolizei an. Per Helikopter trifft Hauptkommissarin Franka Berger auf der ostfriesischen Insel ein. Lotta und sie können sich gleich auf den ersten Blick nicht ausstehen. Dass Berger dann auch noch Krischan für den Hauptverdächtigen hält, weil sie gehört hat, dass er sich auf der Geburtstagsfeier mit dem Opfer gestritten hat, und ihn am liebsten sofort festnehmen will, verbessert die Situation nicht gerade.

Die Indizien gegen Krischan verdichten sich, als dessen Fingerabdrücke auf der Mordwaffe gefunden werden und auf seinem Schiff eine Goldmünze, die der ähnelt, die dem Opfer tief in den Rachen geschoben wurde. Lotta braucht dringend Hilfe und sucht sie bei ihrer Freundin Kriminaloberkommissarin Nina Moretti. Die ist gerade mit ihrem Mann Klaus auf dem Weg in den Italienurlaub, doch als sie hören, was auf Langeoog los ist, drehen die beiden auf der Stelle um und machen sich auf den Weg in den Norden.

Unterdessen wird Lotta von Franka Berger beurlaubt, da die Hauptkommissarin sie inzwischen der Mittäterschaft verdächtigt. Als Nina und ihr Mann auf der Insel eintreffen, knöpft sie sich erstmal die Witwe des Verstorbenen vor, die so gar keine großen Anzeichen von Trauer zeigt. Klaus geht unterdessen am Strand spazieren. Als er an Krischans alter Hütte vorbeikommt, wird er jedoch prompt niedergeschlagen.

Mordsfang hat mir gut gefallen. Die Hauptcharaktere sind sehr sympathisch und die Handlung hält einige interessante Wendungen bereit. Lediglich fand ich die Anzahl an Verdächtigen gegen Ende des Buches zunehmend unüberschaubarer.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe