Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


Cover Wie alles begann deutsch

Wie alles begann ist ein kostenloses Prequel zu den Ophelia Scale-Romanen. Es spielt ungefähr drei Jahre vor dem ersten Band. Ophelia Scale ist nach der Trennung ihrer Eltern erst vor drei Monaten in Brighton angekommen. Freunde konnte sie hier noch keine finden, doch sie hat am Pier eine Gruppe von Jugendlichen beobachtet, die sich hier immer wieder in einem alten Theater treffen. Insbesondere ist ihr ein Junge aufgefallen. Nun will Ophelia mehr über die Gruppe herausfinden und schleicht sich hinter ihnen in das Theater.

Ihr Besuch bleibt jedoch nicht unbemerkt und Julius, der Anführer der Gruppe spricht Ophelia an und fragt sie über ihre Gesinnung aus. Ophelia macht keinen Hehl daraus, dass sie die technologische Abkehr durch den König von Europa verabscheut und sich nichts sehnlicher als deren Ende herbeisehnt. Daraufhin lädt sie Julius zum Treffen am nächsten Tag ein.

Wie alles begann erzählt vom ersten Aufeinandertreffen von Ophelia, Julius, Jye und natürlich Knox. Die Kurzgeschichte umfasst die ersten zwei Tage und somit das erste Kennenlernen der Protagonisten. Man erhält als Leser der Ophelia Scale-Romane durch diese Geschichte keine zusätzlichen Informationen. Das macht sie allerdings nicht uninteressant.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe