Meine Bücherwürmer


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv

Die Rückkehr der Zwerge 2

Tags: Fantasy
11.11.2021
Rezensionsexemplar
Cover Die Rückkehr der Zwerge 2 deutsch

Die Truppen der Zwerge und ihrer Verbündeten belagern die Stadt Brigantia. Zwar ist das gemeinsame Heer groß, doch die Verteidigungsanlagen erweisen sich vorerst als unüberwindbar. Dazu kommt, dass sich das neue Jahr nähert und die meisten Zauberkundigen ihre magischen Kräfte verlieren, bis sie diese im Gebiet der Wunder wieder auffrischen. Das Gebiet ändert jedoch mit dem Jahreswechsel seine Position und muss erst einmal gefunden werden. So beginnt ein Wettlauf um die Magie, die im Kampf um die Stadt von entscheidendem Vorteil sein kann. Gaimron ist Teil der Suchtruppe und verheimlicht noch immer seine eigenen magischen Kräfte, die aus dem gestohlenen Edelstein entstehen und nicht auf das Gebiet der Wunder angewiesen sind.

Unterdessen sehen sich die zu Unrecht verfolgte Puppenspielerin Doria Rodana und ihre Schülerin Chòldunja, die in Brigantia Zuflucht gefunden haben, mit ihrem Retter Klaey Berengart konfrontiert. Der Mann will Chòldunjas magische Kräfte nutzen, um seinen schwer verletzten Bruder zu heilen. Doch ohne ihren verlorenen Moordiamanten ist Chòldunja machtlos. Klaey macht sich auf, ihr einen neuen Diamanten und Säuglinge als Opfer für sie zu bringen. So etwas grausames kann Chòldunja nicht zulassen, sie hat den Praktiken ihres Volkes abgeschworen. Daher wird es für die beiden Frauen höchste Zeit, aus der belagerten Stadt zu entkommen.

Der Zwerg Barbandor grübelt noch immer über den Orkangriff nach, der ihn schon vor einiger Zeit bei der Schatzsuche im Fluss überrascht hat. Als er den Flusslauf untersucht, aus dem die Orks aufstiegen, stößt er auf ein geheimes Versteck und wird gefangen genommen. Borkon, der angeblich unsterbliche Anführer der Orks, und seine Vorgehensweisen überraschen Barbandor. Die Orks kommen aus dem Jenseitigen Land und greifen ihre Verwandten in den Geborgenen Landen an, um deren Frauen aus ihrer Unterdrückung zu befreien.

Mit Die Rückkehr der Zwerge 2 geht ein Abenteuer zu Ende, aber für weitere wurden die Grundsteine gelegt. Markus Heitz hat auch schon in den sozialen Medien bekannt gegeben, dass er an weiteren Zwergenbüchern arbeitet und das nächste im Herbst 2022 erscheinen soll. Durch die noch offenen Probleme in den Geborgenen Landen wirkt das Buch wie ein Band in einer größeren Reihe und nicht nur wie das Ende eines Doppelbandes. Man hat den Eindruck, als wäre die Gefahr für die Geborgenen Lande nun größer als zuvor. Wie schon beim ersten Teil wird durch geschickte Perspektivenwechsel und den einen oder anderen Twist und viele Intrigen die Spannung aufrechterhalten.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe

Kommentare

Noch kein Kommentar auf der Seite.

Kommentar schreiben






Kommentare abonnieren